Heizkostenabrechnung: Verträge automatisch abrechnen

– Anzeige –

Sind Sie Vermieter einer Wohnung oder Inhaber einer Hausverwaltung, dann müssen Sie mindestens einmal jährlich eine Heizkostenabrechnung bzw. eine Betriebskostenabrechnung pro Mieteinheit erstellen. Da dies ist mit einem erhöhten Aufwand verbunden ist, bietet es sich an, alle Verträge rund um die Heizkostenabrechnung und Betriebskostenabrechnung automatisch abrechnen zu lassen.

Vorteile einer automatisierten Rechnungslegung

Wenn Sie unsere für das Abrechnungswesen spezialisierte Software benutzen, kommen Sie in den Genuss elementarer Vorteile. Die jeweils aufgrund der erfolgten Zählerablesung zu erstellende Rechnung wird dank unserer Software automatisch gefertigt. Dies macht eine manuelle zumeist umständliche Rechnungslegung entbehrlich und spart damit letztendlich Zeit und Kosten. Alles, was Sie abrechnen müssen, ist automatisiert. Die jeweilige Rechnung wird korrekt erstellt. Unser automatisiertes Abrechnungssystem erinnert Sie zudem an die jeweils zu stellende Rechnung. So können Sie keinen Mieter vergessen.

Praktische Software für Hausverwaltung und Dienstleister

Was für Sie als Verwalter von Wohneinheiten gilt, gilt natürlich auch für zu beauftragenden Firmen, die die Zählerablesung durchführen. Eine Abrechnungsfirma wie beispielsweise die Firma Brunata legt pro durchgeführter Zählerablesung regelmäßige Rechnungen. Auch diese Rechnungen können zur Vereinfachung von Zeit und Kosten mit unserer Software automatisiert werden, zumal diese ständig wiederkehrende Leistungen beinhalten. Somit kann insgesamt ein professionelles Management von Immobilien sehr schnell und zugleich rechtssicher abgerechnet werden. Denn mit unserer Software lassen sich all die mit einem Immobilienmanagement zusammenhängenden Leistungen hundertprozentig korrekt abrechnen. Fakturia ermöglicht somit ein professionelles Zusammenspiel zwischen Verwaltung und externen Dienstleister.

Testen Sie Fakturia jetzt kostenlos und unverbindlich

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*