Rechnungen automatisch erstellen mit der Recurring-Billing-Lösung Fakturia

Anzeige

Fallen in Ihrem Unternehmen ständig wiederkehrende Rechnungen an, können Sie sich mit der Recurring-Billing-Software von Fakturia die Arbeit erleichtern. Mit der Software können Rechnungen automatisch erstellt werden. Die Rechnungen werden per E-Mail an die Kunden verschickt. Sie müssen keine teure Software kaufen. Da es sich um eine Mietsoftware handelt, profitieren Sie immer von den neuesten Features, darunter auch ZUGFeRD Rechnungen als elektronische Rechnungen. Die automatische Erstellung der Rechnungen umfasst auch die Erstellung von SEPA-Lastschriften und Kreditkartenabrechnungen für ständig wiederkehrende Zahlungen.

Direkte Integration in die Prozesslandschaft möglich

Die Software für Recurring Billing von Fakturia verfügt über eine starke REST-API Schnittstelle und kann direkt in die Prozesslandschaft integriert werden. Die Software können Sie an den Onlineshop oder das CRM-System andocken. Sie unterstützt die Erstellung neuer Kunden, das Anlegen von Verträgen und Abos, das Auslesen von Kunden und Verträgen sowie die Abfrage von Debitorenkonten und Transaktionen. Mit REST-API kann die Software direkt mit den Eigenentwicklungen, beispielsweise mit SaaS-Produkten, gekoppelt werden. Wiederkehrende Rechnungen als automatische Abo-Rechnungen sind die Kernfunktion der Software. Mit dem Subscription Management können Sie Ihre Abos überwachen. Mit Subscription Billing werden die Rechnungen in regelmäßigen Abständen erstellt. Von der Bestellung bis hin zur Bezahlung enthält die Software mit Order-to-Cash alle Funktionen. Um die Abos und Rechnungen direkt an die Buchhaltung weiterzuleiten, sind Lexware- und DATEV-Export möglich.

Software von Fakturia – geeignet für viele Branchen

In vielen Branchen können Rechnungen automatisch erstellt werden. Wiederkehrende Rechnungen fallen überall dort an, wo es Abonnements gibt, beispielsweise bei Zeitungsverlagen. Das Subscription Management kann auch für Fitnessstudios, Steuerkanzleien, Versicherungen oder in der Webhosting Branche verwendet werden. Weitere Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich in der Telekommunikationsbranche und bei Mobilfunk-Dienstleistern. In der Pflegebranche können Rechnungen automatisch erstellt werden, wenn Pflegedienste in Anspruch genommen werden oder Essen auf Rädern geliefert wird. Damit die Daten schnell und unkompliziert an die Buchhaltung gelangen, ist der DATEV/Lexware Export möglich. Unternehmen, die mit verschiedenen Vertriebspartnern zusammenarbeiten, können die Provisionsabrechnung für Vertriebspartner vornehmen. Nicht nur für wiederkehrende Rechnungen ist die Software von Fakturia geeignet. Sie ermöglicht auch die automatische Erstellung von Einzelrechnungen. Das SelfService Portal für Kunden ermöglicht den Zugriff auf die Software von jedem Ort. Dabei können Kunden auch auf umfangreiches Wissen zugreifen.

Zeit sparen mit dem Subscription Management

Mit dem Subscription Management und der Order-to-Cash-Funktion können Sie sich die Arbeit erleichtern, wenn ständig Rechnungen geschrieben werden müssen. Da Rechnungen automatisch erstellt werden, sparen Sie Zeit, die Sie für Ihre Kernkompetenzen nutzen können. Die Software kontrolliert auch Zahlungen oder zieht wiederkehrende Zahlungen mit SEPA-Lastschriften ein. Da der DATEV-Export möglich ist, werden die Zahlen für die Buchhaltung schnell bereitgestellt. Mit dem SelfService Portal für Kunden bietet Fakturia Zugriff von jedem Ort. Mit der REST-API lässt sich die Software einfach in die Prozesslandschaft integrieren.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner