Simon Holzbau

Holz gehört nicht nur zur traditionellen Bauweise der Häuser im Alpenraum. Es ist auch in baubiologischer Hinsicht als besonders wertvoll anzusehen, wie man im Hause Simon Holzbau schon seit mehr als 20 Jahren weiß. 1990 in der Garage seines Elternhauses gegründet, gelang es Bernhard Simon seinen Meisterbetrieb nach und nach auszubauen. Simon erweiterte dabei nicht nur seinen Betrieb kontinuierlich, er gibt auch sein Wissen weiter: Bereits 40 Auszubildende konnten bei ihm den Holzbau erlernen. Die aktive Mannschaft für Ihre Bauausführung umfasst rund 20 Fachleute. Unter ihnen ein Baubiologe.

Basis des Erfolgs von Simon Holzbau in Lenggries ist das Fertighaus »Isarwinkler Holzhaus«, das in Ständerbauweise oder als Blockhaus entstehen kann. Die Eigenentwicklung erfreut sich regen Zuspruchs seitens der Bauherren und wird komplett in eigener Fertigung hergestellt. Doch auch mit Aufstockungen auf bereits vorhandene Gebäude kann Bernhard Simon überzeugen. In jedem Fall liefert er ein traditionelles Hausdesign ebenso zuverlässig wie Häuser in zeitgenössischer Ausführung. Neben dem Hausbau zu privaten Wohnzwecken bietet Simon die Errichtung gewerblicher Gebäude an, fertigt Gartenhäuser oder kümmert sich um den Innenausbau aus Holz. Ein breit gefächertes Serviceangebot für Planung, Finanzierung und Wartung rundet die Angebotspalette ab.

In Lenggries zählt der Betrieb von Bernhard Simon zu den ausgezeichneten im wahrsten Sinne des Wortes: Die Deutsche Bauwirtschaft zeichnete Simon Haus und Holzbau mit dem 5-Sterne-Qualitätssiegel »Meisterhaft« aus. Meisterbetriebe, die diese Ehrung erwerben konnten, überzeugen durch kompetente Beratung bis hin zur termingerechten und sauberen Ausführung vor Ort. Die gezeigten Referenzobjekte auf der Website des Unternehmens definieren »vor Ort« genauer: Im Umkreis von bis zu 100 km und mehr sind Bauten des Lenggrieser Holzbauunternehmers anzutreffen. Als besonderen Service lädt Simon Interessierte dazu ein, sich auf einer aktiven Baustelle persönlich umzusehen. Dafür genügt eine telefonische Voranmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*